Nockberge-Trail

Die Wildnis und Wellness Skitraverse

Sonnenskilauf in den Nockbergen

Kilometerlange Pisten mit modernen Aufstiegshilfen

Pauschalangebote in der Region Nockberge

Abenteuer Wandern für die ganze Familie

Bei Familienwanderungen die Kärntner Nockberge entdecken - einfach traumhaft! Wer im UNESCO Biosphärenpark Nockberge seltenen Tier- und Pflanzenarten auf der Spur ist, erlebt einen unvergesslichen Urlaub. Unterwegs mit einem Biosphärenpark-Ranger erschließt jede Wandertour die einzigartige Naturkulisse dieser Alpenwelt mit seinen sanft-hügeligen Gipfeln und malerischen Almwiesen. Egal zu welcher Jahreszeit - die Biosphärenpark-Ranger sorgen für einen abenteuerlichen Familienurlaub mit einer gefüllten Schatzkiste an verschiedensten Erlebnissen. Magische Momente inklusive. Wie wäre es mit einer geführten Sonnenaufgangswanderung auf den Falkert

 

TippNach einem genussvollen Wandertag wartet Badespaß im bis zu 27 Grad warmen Wasser des Maltschacher See, Millstätter See oder Brennsees.

Aktiver Familienurlaub in den sanften Nockbergen

In den sanft-hügeligen Kärntner Nockbergen mit ihren grasgrünen Almen und Gipfeln finden Groß und Klein in der unberührten Natur eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten. Ob Wandern, Radfahren, Schwimmen, Ausflugsziele erkunden oder einfach nur die Seele baumeln lassen - hier findet jeder seinen passenden Nock-Moment

Auf die jüngeren Gäste wartet auf der Heidi Alm am Falkert ein besonderer Kindererlebnispark - der Heidi Park. Auf rund drei Hektar, eingebettet in einem urigen Zirbenwald, finden sich über 100 Figuren aus der Heidi-Geschichte. Für den aktiven Nachwuchs lädt ein kleiner Klettersteig direkt am malerischen Falkertsee zu ersten Bergabenteuern ein und wer möchte, darf sich auch gleich im Fischfangen versuchen. Spektakuläres Rodelvergnügen verspricht der “Nocky Flitzer” auf der Turracher Höhe. Hier saust man mit der einzigartigen Alpen-Achterbahn auf einer Länge von 1,6 Kilometern durch schnittige Kurven, über Kreisel, Wellenbahnen und Sprünge ins Tal hinab. 

Nach so viel Abenteuer sorgen auch die bis zu 27 Grad warmen Seen mit Trinkwasserqualität für Badespaß und bringen nicht nur Kinderaugen zum Strahlen. 


Tipp: Genießen Sie auch eine geführte Wanderung mit einem Biosphärenpark-Ranger im UNESCO Biosphärenpark Nockberge und eine Sonnenaufgangswanderung am Falkert.

Tourenplaner

Webcams

Feedback geben