Freie Zimmer suchen

Erwachsene:
Kinder:
Alter der Kinder:

UNESCO Biosphärenpark Nockberge

Erlebbare Natur und Tradition

"Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen." J. W. v. Goethe

Erhaben, mächtig und einzigartig - der Biosphärenpark Nockberge ist ein alpines Juwel mit einzigartigen Naturschätzen sowie seltenen Tier- und Pflanzenarten. Im Einklang mit der Natur leben die Menschen hier seit Jahrhunderten. Ökologisches Gleichgewicht, Ökonomische Sicherheit und Soziale Gerechtigkeit - auf diese drei Säulen der Nachhaltigkeit stützt sich das Schutzgebiet.

 

Im Jahr 2012 wurden die Kärntner Nockberge und auch der Salzburger Lungau von der UNESCO mit dem Prädikat Biosphärenpark ausgezeichnet, welcher sich über die Länder Kärnten und Salzburg mit einem Gebiet von über 1.500 Quadratkilometern erstreckt und flächenmäßig den größten Biosphärenpark Österreichs bildet. 

 

Der Biosphärenpark Nockberge erstreckt sich zwischen dem Liesertal, in einer gedachten Linie von Eisentratten nach Radenthein im Westen, von Bad Kleinkirchheim nach Patergassen im Süden, über die Ebene Reichenau und die Turracher Höhe, sowie der Landesgrenze entlang nach Innerkrems im Norden und erstreckt sich über die vier Gemeinden Bad Kleinkirchheim, Krems in Kärnten, Radenthein und Reichenau.

Um diesen besonderen Lebensraum aktiv zu erkunden, kann man sich gemeinsam mit speziell ausgebildeten Biosphärenpark-Rangern auf gemeinsame Entdeckungstouren begeben. Ob bei einer Sonnenaufgangswanderung, einer Kräutertour oder erlebnisreichen Bergwanderungen - hier kann man noch die Ursprünglichkeit der Natur mit allen Sinnen erleben. Altes Wissen wird dabei von den Rangern neu erzählt und bei Seminaren und einzelnen Workshops praxisnah weitergegeben.

Magische Momente erleben!

Sensenmähen auf Kärntnerisch

Image

Wochentag: Freitag (7. Juni - 16. August 2019), zweiwöchentlich

Ausgangspunkt: Gasthof Post in Eisentratten

Startzeit/Dauer: 10 - 16 Uhr / 6 Stunden

Preis: Erwachsene und Kinder: € 73,-

Leistungen: Geführte Wanderung mit einem Biosphärenparkranger; Mäh- und Dengelkurs mit Sensenlehrer Thomas; Kulinarik vom Striedingerhof der Familie Korb

Wandern und baden im Biosphärenpark

Image

Wochentag: Donnerstag (4.Juli - 12.September 2019)

Ausgangspunkt: Biosphärenparkverwaltung Ebene Reichenau

Startzeit/Dauer: 7 - 13 Uhr / 6 Stunden

Preis: Erwachsene € 57,-

Leistungen: Geführte Wanderung; Transfer über die Nockalmstraße und zurück; Maut Nockalmstraße; baden im Karlbad (exklusiv für Gäste des Natur Aktiv Tagesprogrammes); Mittagessen im Karlbad

Sonnenaufgangswanderung am Falkert

Image

Wochentag: Mittwoch (10.Juli - 25. September 2019)

Ausgangspunkt: Parkplatz Nocksport Huber am Falkert

Startzeit/Dauer: 4 Uhr (Juli), 4.30 (August) bzw. 5 Uhr (September) - ca. 9 Uhr bzw. 10 Uhr / 4 Stunden inklusive regionales Frühstück am Falkertsee

Preis: Erwachsene und Kinder € 25,-

Leistungen: Geführte Sonnenaufgangswanderung auf den Falkert; regionales Frühstück

Anmeldung/Buchung:

Biosphärenparkverwaltung Nockberge

T.: +43 4275 665, E.: nockberge@ktn.gv.at  

Sommerprogramm Biosphärenpark Nockberge

Image

© Biosphärenpark Nockberge

3D-Filmerlebnis Biosphärenpark Nockberge

Lassen Sie sich von unserem preisgekrönten 3D-Film zu den wundervollsten Plätzen im UNESCO Biosphärenpark Nockberge entführen. Staunen Sie über die atemberaubende Tierwelt und erfahren Sie mehr über die einmalige Flora. Im Anschluss stehen die Ranger gerne für Informationen und Wandertipps zur Verfügung.

 

Termine: Montags (6. Mai - 28. Oktober 2019)
Treffpunkt: Tourismusbüro Bad Kleinkirchheim, 1.Stock
Startzeit/ Dauer: 20.30 Uhr, ca. 1 Stunde
Preis: freier Eintritt

Weitere Infos unter: +43 4275 665, nockberge@ktn.gv.at 

Kräutertour für die ganze Familie

Erforschen Sie mit unserer Kräuterhexe die unglaubliche Kräuterwelt der Nockberge und sammeln Sie Ihre persönlichen Heilkräuter. Unser "Druide" offenbart Ihnen, wie Sie diese dann verarbeiten können. Als krönenden Abschluss werden selbstgemachte Kräuterzuckerln hergestellt.

 

Termine: Montags (20. Mai - 26. August 2019)
Treffpunkt: Talstation Biosphärenparkbahn Brunnach in St. Oswald
Startzeit/ Dauer: 14:00 Uhr, ca. 3 Stunden
Preis: € 10,- (kostenlos mit Bad Kleinkirchheim Card)

Anmeldung bis 12:00 Uhr am selben Tag: +43 4240 8212

Image

© Franz Gerdl

Image

© Franz Gerdl

Wassersafari - Das Element Wasser entdecken

Unsere Gebirgsbäche sind eine Welt für sich: Die Biosphärenpark-Ranger öffnen Ihnen Ihre Augen für die unglaublich reiche und perfekt an diesen Lebensraum angepasste Tier- und Pflanzenwelt. Ideal auch für kleine Abenteurer!

 

Termine: Montags (08. Juli - 16. September 2019)
Treffpunkt: Alm-Resort Frühauf in Innerkrems
Startzeit/ Dauer: 09:30 Uhr, ca. 3 Stunden
Preis: € 10,- (inkl. Materialien)
Ausrüstung: wetterfeste Bekleidung, festes Schuhwerk

Anmeldung bis 15:00 Uhr am Vortag: +43 4275 665

Kräuterwanderung auf der Turracher Höhe

Altes Wissen neu entdeckt - wie die Pechsalbe angewendet wird, das wussten bereits unsere Eltern und Großeltern. Was genau steckt aber in dieser Salbe? Ihre Herkunft, Anwendungsmöglichkeiten sowie ihre Herstellung werden wir vor Ort mit einem Ranger erarbeiten und die Salbe kann dann von den Gästen als Andenken mit nach Hause genommen werden.

 

Termine: Dienstags (04. Juni - 22. Oktober 2019)
Treffpunkt: Talstation Panoramabahn
Startzeit/ Dauer: 10:00 Uhr, ca. 3 Stunden
Preis: € 15,- (kostenlos mit Butlercard)
Ausrüstung: wetterfeste Bekleidung, festes Schuhwerk, Getränk

Anmeldung bis 15:00 Uhr am Vortag: +43 4275 665

Image

© Franz Gerdl

Image

© Franz Gerdl

Gipfelwanderung zum Falkertsee

Nach der Auffahrt mit der Gondelbahn startet die Wanderung und geht über die Brunnachhöhe über den Mallnock zum Klomnock und weiter über die Hundsfeldscharte zum Falkertsee. Nach einer gemütlichen Einkehr in einer Hütte am Falkertsee geht es wieder mit dem Bus zurück nach St. Oswald.

 

Termine: Mittwochs (26. Juni - 30. Oktober 2019)
Treffpunkt: Talstation Biosphärenparkbahn Brunnach in St. Oswald
Startzeit/ Dauer: 10:00 Uhr, ca. 6 Stunden
Preis: € 15,- zzgl. Liftkarte (kostenlos mit Bad Kleinkirchheim Card) und Rückfahrt mit dem Bus € 9,- pro Person. Auf Wunsch wird eine regionale Kärntner Jause (Kirchheimer Jausenpinkale) um € 15,- zur Verfügung gestellt.
Ausrüstung: wetterfeste Bekleidung, festes Schuhwerk, kleine Jause und Getränk

Anmeldung bis 15:00 Uhr am Vortag: +43 4240 8212

Naturdetektive unterwegs in Innernöring

Die Natur des Biosphärenparks Nockberge ist spannender als jeder Krimi. Ihre Rätsel fordern nicht nur die kleinen, sondern auch die großen Detektive heraus. Doch mit Hinweisen unserer Ranger lassen  sich alle Geheimnisse lösen. Leckerer Ausklang auf der Papsttratte in Innernöring bei Lagerfeuer, Würstel und Stockbrot.

 

Termine: Mittwochs (10. Juli - 11. September 2019)
Treffpunkt: Kleines Familienhotel Koch
Startzeit: 10:00 Uhr
Preis: € 12,- (inkl. Verpflegung)

Anmeldung bis 15:00 Uhr am Vortag: +43 4275 665

Image

© Franz Gerdl

Image

© Franz Gerdl

Survival - Abenteuer am Kaninger Mühlenweg

Unvergessliches Survival Abenteuer für Mädels und Jungs ab 8 Jahren. So macht ihr Feuer ohne Streichhölzer, entdeckt euer Essen selber und findet unter Anleitung mit GPS-Geräten dann bei einem lustigen Orientierungslauf den richtigen Weg. Abschluss am Lagerfeuer mit Würstel und Stockbrot.

 

Termine: Mittwochs (10. Juli - 04. September 2019)
Treffpunkt: Türkhaus am Kaninger Mühlenweg
Startzeit/Dauer: 13:00 Uhr/ ca. 4-5 Stunden
Preis: € 12,- (inkl. Verpflegung)
Ausrüstung: wetterfeste Bekleidung, festes Schuhwerk

Anmeldung bis 15:00 Uhr am Vortag: +43 4275 665

Die Geologie der Nockberge

Mit dem Biosphärenparkbus geht es von Bad Kleinkirchheim durch das Langalmtal zum Erlacherhaus, von wo unsere Wanderung beginnt. Wir gehen der Entstehung unserer Bergwelt und den besonders runden Formen der Nocken auf den Grund. Neben den steinharten Fakten und Erkennungsmerkmalen der Hauptgesteinsarten liegt auch der Einkehr in den nahegelegenen Hütten kein Stein im Weg.

 

Termine: Donnerstags (20. Juni - 12. September 2019)
Treffpunkt: Tourismusbüro Bad Kleinkirchheim
Startzeit/Dauer: 09:30 Uhr/ ca. 6 Stunden
Preis: € 15,- (zzgl. Lift - kostenlos mit Bad Kleinkirchheim Card - Bustransfer zum Ausgangspunkt € 9,- pro Person)
Ausrüstung: wetterfeste Bekleidung, festes Schuhwerk, kleine Jause und Getränke

Anmeldung bis 15:00 Uhr am Vortag: +43 4240 8212

Image

© Biosphärenpark Nockberge

Image

© Franz Gerdl

Zirbenwanderung auf der Turracher Höhe

Eine interessante Entdeckungsreise durch Jahrhunderte zum Charakterbaum der Nockberge. Die vielseitige Verwendung der Zirbe ist ebenso ein Thema, wie auch das Basteln eines Zirbenduftsäckchens, das Sie noch lange an diese Wanderung erinnern soll.

 

Termine: Donnerstags (06. Juni - 24. Oktober 2019)
Treffpunkt: Wohnzimmer der Kornockbahn
Startzeit/Dauer: 10:00 Uhr/ ca. 3 Stunden
Preis: € 15,- (kostenlos mit Butlercard)
Ausrüstung: wetterfeste Bekleidung, festes Schuhwerk, Getränk

Anmeldung bis 15:00 Uhr am Vortag: +43 4275 665

Speik - ein Odeur der anderen Art

Die Almen des UNESCO Biosphärenparks Nockberge verhelfen zu einem einmaligen Dufterlebnis. Eine kleine, unscheinbare Pflanze namens Speik fordert unseren Geruchsinn. Was es mit dem "Gold der Nockberge" auf sich hat und wie man sich in Gegenwart von Weidetieren richtig verhält, erfahren Sie bei einer unvergesslichen Wanderung auf der Blutigen Alm.

 

Termine: Donnerstags (11. Juli - 26. September 2019)
Treffpunkt: Talstation Doppelsessellift Blutige Alm Bahn Innerkrems
Startzeit/Dauer: 10:00 Uhr/ ca. 4-5 Stunden
Preis: € 10,- (exkl. Auffahrt mit der Blutigen Alm Bahn - mit Kärnten Card ist die Auffahrt kostenlos)
Ausrüstung: wetterfeste Bekleidung, festes Schuhwerk, Jause und Getränk

Anmeldung bis 15:00 Uhr am Vortag: +43 4275 665

Image

© Franz Gerdl

Image

© Franz Gerdl

Entdeckungen im Bergwald

Das Ökosystem Wald birgt viele Geheimnisse. Wildtiere sind manchmal schwer zu beobachten. Bei unseren Entdeckungen im Wald werden wir Fraßspuren an Zapfen und Rinden finden und daraus auf die Lebensweise der Tiere schließen. Gemeinsam stellen wir am Ende der Tour ein Zirbenduftsäckchen her, welches jeder mit nach Hause nehmen kann.

 

Termine: Freitags (04. Oktober - 20. Dezember 2019)
Treffpunkt: Talstation Biosphärenparkbahn Brunnach in St. Oswald
Startzeit/Dauer: 10:00 Uhr/ ca. 4-5 Stunden
Preis: € 10,- (kostenlos mit Bad Kleinkirchheim Card)
Ausrüstung: wetterfeste Bekleidung, festes Schuhwerk
Anmeldung bis 15:00 Uhr am Vortag: +43 4240 8212

Tourenplaner

Webcams

Feedback geben

 Wetter Nockberge