Hochrindl

Naturbelassenes Wanderparadies

Image

© Franz Gerdl

Image

© Franz Gerdl

heidialm-falkert-nockberge

© Franz Gerdl

Eintauchen in eine traumhafte Landschaft für die gesamte Familie. Die Hochrindl bietet das gesamte Jahr Erlebnis für Jung und Alt. Wanderungen in herrlicher Natur im Sommer und Pistenspaß im Winter mitten in den Kärntner Nockbergen mit der Möglichkeit der Einkehr in zahlreichen Hütten.

 

Almenwanderland - Berührungen mit Mensch und Natur

Seit Jahrhunderten bringen die Bauern ihre Tiere zur Sommerweide auf die Hochrindl. Heute finden auch Wanderer und Naturgenießer ihr Eldorado zwischen 800m und 2.441 m Seehöhe. 

 

Sie wandern auf grüne Gipfel mit faszinierender Aussicht, unter Ihnen glitzern blitzblau schimmernde Bergseen im Sonnenlicht. Die sanften Gipfel der Kärntner Nockberge mit ihren gemütlichen Almhütten und komfortablen Gaststätten machen Ihren Aufenthalt zur Wohltat für Körper und Seele. Historische Mühlen, eine Wehrkirche oder das Schloss Albeck mit seinen kulturellen Attraktionen laden zu einer Besichtigung.

 

Erlebnisse im Schnee

Eine glitzernde Schneedecke, blitzblauer Himmel, kristallklare Winterluft und ein unvergesslicher Ausblick über große Teile Kärntens laden ein. In der Region Hochrindl können Sie den Winter von seiner schönsten Seite genießen. Natur in Reinkultur: Klare Bergluft, eine intakte Natur und ein atemberaubender Ausblick wartet auf Sie - "Über den Wolken auf der Hochrindl."

Lassen Sie Ihren erlebnisreichen Wintertag nach sportlichen Skiabfahrten, einer Langlauf- oder Rodelpartie, einer romantischen Pferdekutschenfahrt oder einer Schneeschuhwanderung in einer der zahlreichen Einkehrmöglichkeiten gemütlich ausklingen.

 

Das Sommerprogramm 2019 finden Sie hier!

Kontakt

Tourismusbüro der Gemeinde Albeck/Sirnitz

9571 Sirnitz 1

Tel.: +43 4279 240

E-Mail: hochrindl@aon.at 

Homepage: www.hochrindl.at 

Tourenplaner

Webcams

Feedback geben

 Wetter Nockberge