Die Tiebelquellen

tiebelquellen-himmelberg-nockberge

© Region Nockberge, Franz Gerdl

Spüren Sie die Kraft des Wassers - hautnah!

 

Die Tiebelquellen in Himmelberg sind das zweitgrößte Quellgebiet Kärntens, welche aus ca. 40 bis 60 Quellaustritten bestehen. Ihre konstante Temperatur von 7°C ist eine der Besonderheiten der Quellen, sodass diese auch in strengen Wintertagen nicht zufrieren. Auch durch ihre hohe Trinkwasserqualität sind die Tiebelquellen für die Region ein wichtiges Trinkwasserreservoir. Auf ihrem dreistündigen Weg zum Ossiachersee trieb die Tiebel früher mehr als 100 Mühlen, Schmieden und Fabriken an, von denen auch heute noch einige wenige funktionstüchtige Mühlen bestaunt werden können.

 

Tipp: Ein erlebnisreicher Wanderweg mit der Nummerierung 1 führt vom Gemeindeamt Himmelberg direkt zum Tiebelursprung, auf dem die Tiebelquellen erwandert und entdeckt werden können.
>> Wanderung Naturschauspiel Tiebelquellen

 

Gemeinde Himmelberg

9562 Himmelberg, Turracher Straße 27

Tel.: +43 4276 2310

himmelberg@ktn.gde.at 

www.himmelberg.at 

Tourenplaner

Webcams

Feedback geben

 Wetter Nockberge