Unterkategorien

Gegenüber der Sommerrodelbahn und direkt am 3-Seen-Rundwanderweg gelegen, verzaubert das österreichweit einzigartige Schatzhaus der Natur – Mythos Edelstein KRANZELBINDER.
Tauchen Sie ein in eine Welt tonnenschwerer Kristallgiganten und uralter, versteinerter Baumriesen und stellen Sie Ihre eigenen Schmuckkreationen nach individuellen Wünschen zusammen.

Mehr erfahren

Ein „Naturwunder“, das Sie sehen sollten

Die Quellen sind ein besonderer Ort der Kraft und der Sinne.

Die Tiebelquellen in Himmelberg sind das zweitgrößte Quellgebiet Kärntens. Die Wasserschüttung aus den über 40 Quellen bleibt über das Jahr hindurch konstant, wie auch die Temperatur von 7 °C, sodass sie auch über Winter nicht zufrieren.

Mehr erfahren

K. Zeilinger Schmiedemuseum Himmelberg


Eine Rarität, die Sie sehen sollten!
Zu Maria Theresia's Zeiten schon schwangen hier  die stolzen Hammerherren ihre Hämmer.
Jahrhundertelang gingen von hier aus Sensen in alle Welt.
Doch die Sensenarbeit, vom Kohlbuben bis zum Eßmeister, sind Vergangenheit.
Treten Sie ein und Sie werden das Gefühl haben, dass die Sensenschmiede gerade erst Feierabend gemacht haben.

Mehr erfahren

Wellness und Wandern in den sanften Nockbergen: Zusammen mit ausgebildeten Biosphärenpark-Rangern beobachten Gäste hier Murmeltiere oder wandern auf den Spuren von Speik und Zirbe.

Speik und Zirbe – zwei seltene, hier wachsende Pflanzen mit besonders wohltuender Wirkung. Die grünen, wenig bewaldeten Nockberge haben als älteste Bergregion Kärntens ihren ganz eigenen Charakter. Hier wird eine wertvolle Natur- und Kulturlandschaft gepflegt und behütet.

Mehr erfahren

Der Märchenpark beim Gasthof Stoicharthütte ist unterhaltsam und lehrreich zugleich. Erzählt doch die Edle von Zirbe, der Schlaumeier Fuchs oder der Quellgeist Geschichten vom Wald und seinen Bewohnern.

Mehr erfahren

Fast hautnahe Begegnungen mit baumbewohnenden grünen Mambas, drohenden Kobras oder rasselnden Klapperschlangen bringen Ihnen hier gefahrlos die faszinierende Welt der Giftschlangen näher!

Erleben Sie Vipern, Krokodile, aber auch harmlose Nattern und Eidechsen in ihrer natürlichen Umgebung und erfahren Sie viel Wissenswertes über diese Tiere.

Der Reptilienzoo Nockalm liegt im "Biosphärenpark Nockberge" in der Gemeinde Reichenau mitten "im Grünen", wo die Natur noch so intakt ist, dass uns gelegentlich auch noch frei lebende Kreuzottern besuchen!

Mehr erfahren

“Der Schatz der Nockzwerge”

Erlebe eine spannende, knifflige Schatzsuche mit Karte, Kompass und magischer Brille in der Donnerschlucht. Du musst den Schatz der Nockzwerge finden! Gehe dafür durch vier geheimnisvolle Welten und löse den Geheimcode.

Mehr erfahren

Sanfte Alpenstraße mit zahlreichen Attraktionen für Groß und Klein

Die 35 km lange Nockalmstraße bietet neben einem unvergesslichen Naturerlebnis auch kulturelle und kulinarische Highlights.
Die Straße führt durch ein sanftes Hochgebirge vorbei am Fichten-, Zirben- und Lärchenbestand auf die Almen des Biosphärenparks. Die Einzigartigkeit der Nockberge im Alpenraum begeistert Wanderer, Biker und Autofahrer gleichermaßen und hinterlässt bei jedem einen bleibenden Eindruck.

Mehr erfahren

Mit dem neuen Wanderguide auf Touren kommen

Der druckfrische Wanderguide der Region Nockberge ist ab sofort erhältlich. Auf 36 Seiten werden die schönsten 22 Touren der sieben Mitgliedsgemeinden präsentiert. Diese garantieren einzigartige Naturerlebnisse in der sanft-hügeligen Bergwelt.

Mehr erfahren

 Wetter Nockberge


 Webcam Falkert


Webcam Falkert


 zu allen Webcams

 Ihr Tourenplaner

 

Touren de
Top Touren für jeden Geschmack!
Die einzelnen Touren enthalten jeweils Beschreibungstexte und Fotos, Höhenprofil, Hinweise zur Anfahrt, sehenswerte Punkte oder Einkehrmöglichkeiten.

 Feedback geben

 

Feedback geben und gewinnen!
Urlaubsland Österreich - Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen! Jetzt mitmachen!

 Hier geht's zur Befragung