Himmelberg

mytos edelstein Kranzelbinder

Mit seiner äußerst günstigen Lage im sonnigen Süden, am Eingang des Nockgebietes mit seinen Bergen und in der Nähe zahlreicher Badeseen, bietet das Gemeindegebiet Himmelberg den Erholungssuchenden Ruhe und Entspannung.

Sanfter Tourismus als Erlebnis!

Behagliche, gut geführte Gasthöfe, Pensionen, aber auch Privatzimmer, Bauernhöfe und Ferienwohnungen ermöglichen zu allen Jahreszeiten in Höhenlagen von 64 bis 1200 m einen angenehmen Aufenthalt, ob alleine oder mit der ganzen Familie. Von Ihrem Quartier in Himmelberg erreichen Sie alle landschaftlich, kulturell oder historisch interessanten Stätten Kärntens wie zum Beispiel den Gurker Dom, die Burg Hochosterwitz, das Stift Ossiach, die Stadt Klagenfurt (Minimundus), den Magdalensberg (keltisch- römische Ausgrabungen), die Burgenstadt Friesach, Maria Saal (Dom und Freilichtmuseum) und viele weitere Sehenswürdigkeiten.

Aber auch der Ort selbst und die nächste Umgebung bieten Einrichtungen für Sportmöglichkeiten rund ums Jahr: Sportplatz, Trainingsmöglichkeiten für Luftgewehr- und Luftpistolenschützen, Langlaufloipen, Einsstockbahnen, Eislaufplatz, Natur- und Waldlehrpfade. Lohnende Spaziergänge und Wanderungen in die nähere und weitere Umgebung machen Himmelberg zum idealen Urlaubsort.

Seehöhe: 640-1200 m

Kontakt

Gemeinde Himmelberg
Turracher Straße 27
9562 Himmelberg
Telefon: +43 4276/2310
E-Mail: himmelberg@ktn.gde.at
Homepage: www.himmelberg.at

 Wetter Nockberge


 Webcam Falkert


Webcam Falkert


 zu allen Webcams

 Ihr Tourenplaner

 

Touren de
Top Touren für jeden Geschmack!
Die einzelnen Touren enthalten jeweils Beschreibungstexte und Fotos, Höhenprofil, Hinweise zur Anfahrt, sehenswerte Punkte oder Einkehrmöglichkeiten.